KonzertErlebnisse Bayerwald 2018

Knappschaftskapelle Bodenmais
So, 01.04.2018, 20:00 Uhr Pfarrzentrum Bodenmais
Jahreskonzert der Knappschaftskapelle

Konzertante Blasmusik abseits aller klischeehaften Vorstellungen, dargeboten mit Spielfreude und Elan. Dies verspricht jedes Jahr aufs Neue das Konzert der Knappschaftskapelle am Ostersonntag.

Die Zwieseler Turmbläser (Foto: Kurt Löw)
So, 06.05.2018, 19:00 Uhr Kirche Rabenstein Zwiesel

Das Ensemble der Zwieseler Turmbläser ist aus einer früher bestehenden Bläsergruppe des Zwieseler Heimatvereins hervorgegangen, die einst Sepp Saller sen. gegründet und bei Bedarf zusammengestellt hat. Seit 1984 musizieren die Turmbläser als festes Bläserquartett in der aktuellen Besetzung.

Barbara Walter und Carsten Wiedemann-Hohl
So, 10.06.2018, 19:00 Uhr Bergkirche Zwiesel

Barbara Walter, geboren in Stuttgart, war Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes und des Cusanuswerks. Ihre künstlerische Ausbildung in Stuttgart, Paris und Nürnberg schloss sie 1994 mit der musikalischen Reifeprüfung (Querflöte) ab.

v.l.: Katrin Schäufl, Veronika Miller-Wabra, Beate Althammer
So, 17.06.2018, 19:00 Uhr Propsteikirche Rinchnach

"Trio Beatissimo" nennen sich die drei Musikerinnen. Auf Initiative von Veronika Miller-Wabra taten sie sich 2014 in Oberviechtach zusammen, um gemeinsam Kammermusik für die Besetzung Flöte, Viola und Harfe zu erarbeiten.

Kammerorchester Da Silva
So, 08.07.2018, 18:00 Uhr Propsteikirche Rinchnach
und Solisten aus der Region

Das Kammerorchester Da Silva (vom Wald) wurde 1998 gegründet und zählt derzeit 25 Amateurmusiker aus den Bayerwaldlandkreisen.

Das kleine Gespenst
Di, 10.07.2018, 10:00 Uhr Landwirtschaftsmuseum Regen
Ein lustiger, gespenstischer Figurenspaß

Das kleine Gespenst wohnt seit uralten Zeiten hoch oben auf Burg Eulenstein. Jede Nacht, Punkt Mitternacht, spukt es durch die dunklen Gänge. Aber insgeheim hat das kleine Gespenst einen großen Wunsch: Es möchte einmal die Welt bei Tageslicht sehen!

Seiten